Synchronschwimme Schwimmen Gesundheitssport
Kontakt Links Impressum

Am vergangenen Wochenende fanden in Dresden die 20. Sächsischen Meisterschaften der Altersklasse D im Synchronschwimmen statt.

Die vier Mädchen des 1. SC Flamingo behaupteten sich gegen die 16 Besten aus den 4 Sächsischen Vereinen.

Das Training der neuen Pflichtfiguren gelang den Zwickauer Flamingos sehr gut, so dass

sie sich ganz vorn platzieren konnten.

In der Pflicht gewann Lena Findeklee (41,5 Punkte) mit einem Vorsprung von 2 Punkten. Ihre Vereinskameradinnen wurden 5. Leonie Leistner (36,67 Punkte), 7. Lilly Schweigert (36,25 Punkte) und 12.  Linda Weis (33,59 Punkte).

In der Kür Solo siegte Lena Findeklee mit 84,075 Punkten und 3,3 Punkten Vorsprung vor der Zweiten Hanna Kühne aus Dresden, ebenfalls deutlich. Leonie Leistner wurde 5.

mit 75,883  Punkten. Lilly Schweigert erreichte Platz 7 und Lind Weis Platz 8.

Auch im Wettkampf Kür Duett (Lena und Leonie) dominierten die Flamingos und entschieden den Wettkampf klar für sich, was mit der dritten Goldmedaille belohnt wurde.

 

Die neu einstudierte, sehr flotte Gruppenkür brachte Lena, Leonie, Lilly und Linda mit 68,515 Punkten den zweiten Platz. Da sie die Kür nur zu viert schwammen, erhielten sie zwei Punkte Abzug und lagen somit einen Punkt hinter den Dresdnern.

Nach diesen Erfolgen, für welche den Aktiven zu gratulieren und den Trainern Dank zu sagen ist, werden wir nun den nächsten Höhepunkt vorbereiten. Dies ist die Zwickiade im Synchronschwimmen in der Glück Auf Schwimmhalle in Zwickau am 28.6.2014

 --> Protokoll