Synchronschwimme Schwimmen Gesundheitssport
Kontakt Links Impressum

Am Sonntag den 11.09.2016 fand in der Schwimmhalle „Glück Auf“ der 5. Zwickauer Flamingo- Cup im Synchronschwimmen in Zwickau statt.

Die 20 Teilnehmerinnen kämpften in vier Altersklassen über 6 Runden um die Plätze. Die Runden enthielten Grundelemente des Synchronschwimmens, z.B. Tauchen, Flamingohaltung, Paddeltechniken und Seitfishtail.

In diesem Jahr nahm, außer dem 1.SC Flamingo Zwickau, kein sächsischer Verein an dem Wettbewerb teil.

Aus diesem Grund wurde die Ausschreibung geändert, um eine Änderung der Ausschreibung zu testen.

Daher schied niemand aus, entscheidend war die Gesamtzeit. Für Fehler gab es Strafsekunden. Ebenso erhielten die jüngeren Synchronschwimmerinnen, mit einem kleineren Programm, die Möglichkeit der Teilnahme.

In der Altersklasse 15/ 16 Jahre startete Katharina Wuttke konkurrenzlos, konnte aber mit ihren Zeiten die Berechtigung des Sieges nachweisen.

In der Altersklasse 12 bis 14 Jahre gewann nach einem spannenden Wettkampf Leonie Neubert dicht gefolgt von Vereinskameradin Lena Findeklee. Den dritten Platz belegte

Farina Horn.

In der Altersklasse 9 bis 11 Jahre überraschte Meropi Gkavzia mit einer wettkampfstarken Leistung und gewann den Wettbewerb. Auf Platz 2 folgte Daria Meschko, Dritte wurde Nele Neuper.

Die 8 jährigen kämpften tapfer und ereichten in den 3 Runden eine gute Leistung.

Gewinnerin wurde Charlotte Wuttke vor Lea Tschentscher und Lena Mehlhorn.

Alle gemeinsam wollen an diesem Wochenende (24.09.2016 von 10.00 bis 16.00 Uhr) einen Beitrag für Deutschland schwimmt leisten.